Blackjack – „Stand“ und „Split“

Was bedeuten eigentlich „Stand“ und „Split“ beim Online Blackjack spielen?

Wenn man in einem Online Casino in Deutschland das fantastische online Blackjack spielen möchte, dann kann das Stunden der Spannung sowie außerordentlich attraktive Gewinne bringen, und das in einer Atmosphäre, die Eleganz und Luxus ausstrahlt. Wen Black Jack aber interessiert, der sollte sich vorher unbedingt mit den Fachbegriffen auseinandersetzen, die sowohl in einem Online Casino in Deutschland als auch international verwendet werden.

Erklärung der Begrifflichkeiten

Die folgenden Begriffe werden übrigens sowohl in den Online-Casinos als auch in den realen Casinos verwendet. Bei „Stand“ möchte man keine weitere Karte. Im realen Casino deutet man kurz mit der Hand, online wird einfach der entsprechende Button betätigt.

„Hit“ wird angeklickt, wenn eine weitere Karte gewünscht wird. Im realen Casino klopft man auf den Spieltisch. Wenn man dabei jedoch die 21 überschreitet, ist man „Busted“, online bekommt man das Signal „Bust. Bei „Double“ gibt es unterschiedliche Funktionen. Meist ist das Verdoppeln nur möglich, wenn man eine Summe von 9, 10 oder 11 bei den ersten zwei Karten hat. Der entsprechende Einsatz muss einfach nur neben den ursprünglichen Einsatz gesetzt werden. Allerdings darf dann nur noch eine einzige Karte gezogen werden. Wenn die ersten beiden Karten den gleichen Wert haben, hat man die Möglichkeit zum „Split“. Das heißt, dass aus einer Hand zwei gemacht werden. In manchen Casinos darf man sogar mehrmals splitten.

Wenn man „Surrender“ wählt, dann darf man die Karten zurückgeben, wenn man der Meinung ist, eine schlechte Hand zu haben. Man bekommt dann die Hälfte des Einsatzes zurück.
Am Schluss ist der Dealer an der Reihe, seine Karten aufzudecken. Hat er einen Wert unter 17, dann wird er eine weitere Karte ziehen. Bei einem Wert über 17 darf er keine weitere ziehen.

Black Jack Karten

Stargames App

stargames-1Heutzutage gibt es in den meisten Fällen zwei Versionen von einem Informationssystem. Dabei handelt es sich immer um die Systemversion für einen Desktop PC und auf der anderen Seite gibt es die Systeme für mobile Endgeräte, wie den Smartphones und den Tablets.

Die Anzahl der mobilen Endgeräte stieg in den letzten Jahren unaufhaltsam. Natürlich in Deutschland nicht so stark, wie in anderen europäischen Ländern. Hierzulande herrscht eine grundlegende Abneigung gegenüber neuen technischen Geräten, die nur von einer kleinen Masse, den sogenannten Early Adopters, genutzt werden.

Erst nach einiger Zeit setzen sich diese Geräte durch. Der entscheidende Punkt ist erreicht, wenn die sogenannte „Critical Mass“ das Gerät nutzt, es also genug Nutzer gibt. Zum Vergleich: Bei unseren Nachbarn in den Niederlanden, übersteigt die Zahl der mobilen Endgeräte die Zahl der Einwohner. Es gibt also mehr als 16 Millionen (!) Smartphones bzw. Tablets. Bis es in Deutschland genauso weit ist, wird noch einige Zeit vergehen. Ein Bereich, in dem Deutschland den Niederlanden aber weit voraus ist, ist der Bereich vom digitalen Glücksspiel.

Obwohl es manchmal so scheint, als wären die Gesetze bei unseren Nachbarn viel liberaler, zum Beispiel im Bereich der Cannabis Legalisierung, ist der Bereich des digitalen Glücksspiels noch nicht so beliebt, wie er es in Deutschland ist. Ein ganz besonders beliebter Anbieter ist Stargames Casino. Das Unternehmen hat schon vor dem Millennium angefangen, eine eigene Webseite für sein Casino zu erstellen. Damit gehörte das Unternehmen zu den Pionieren.

Der Lohn der Arbeit darf heute bewundert werden. Der Anbieter gehört zu den besten Casino Anbietern in ganz Europa. Kaum ein anderer Anbieter bekommt kontinuierlich so gute Kritiken. Insbesondere die vielen Live Casino Spiele und die hervorragende technische Umsetzung sorgen für ein tolles Casino Erlebnis.

Es gab aber einen Aspekt, der für heftiges Kopfschütteln sorgte. Der Anbieter hatte sehr lange Zeit keine App zur Verfügung gestellt. Dabei ist stargames-2es grade der Aspekt, der viele Kunden bindet. Sie wollen auch unterwegs nicht auf die Freispiele und Games verzichten.Nein, sie wollen das ganze Paket.

Glücklicherweise gibt es jetzt die Stargames App, die für die beiden größten Betriebssysteme zu haben ist. Besitzer von iOS und Android Betriebssystemen dürfen sich also glücklich schätzen. Um die App herunterzuladen, gibt es zwei Möglichkeiten. Dazu muss nur der QR Code gescannt werden, der auf der Webseite zu finden ist.

Wer das aus irgendwelchen Gründen nicht möchte, der kann auch die mobile Homepage von Stargames Casino aufrufen. Personen, die in den Genuss der App kommen wollen, sollten darauf achten, dass sie mindestens Android 4 oder iOS 6 installiert haben. Ältere Betriebssysteme werden den Anforderungen wohl nicht gerecht werden und können die vielen Spiele nicht korrekt umsetzen. Was wiederum die Stargames Casino App Erfahrung negativ beeinträchtigt. In diesem Sinne gibt es also keine App, sondern nur eine mobile Webseite von Stargames.

Dieser Aspekt klingt vielleicht ungewöhnlich, hat aber auch ein paar entscheidende Vorteile. Der Kunde muss keine App herunterladen. Es ist also bequemer für ihn, wenn er die mobile Webseite aufruft. Zusätzlich dazu muss erwähnt werden, dass eine App auch immer Ziel von Hackern sein kann. Dass es keine App gibt wirkt sich also positiv auf die Sicherheit der Nutzer aus.

Roulette Strategie im Online Casino

Online Casino spielen

Mit Roulette im Online Casino Geld verdienen ist gar nicht so schwierig wie manche glauben. Der Grund weshalb seriöse Online Casinos wie der Casino Club immer beliebter werden ist, da man in Ruhe alle Roulette Strategien von Zuhause ausprobieren kann. Man wird nicht durch die vielen Personen, welche neben einem stehen gestört und hat alles viel besser im Griff. Selbstverständlich gibt es nicht “die Roulette Strategie” wo man schon am ersten Tag zum Multimillionär wird, jedoch kann man ordentlich etwas verdienen wenn man ein paar einfache Regeln befolgt.

Roulette

Die unterschiedlichen Roulette Typen

Zum einen gibt es mal 2 Roulette Typen, wo man in einem Online Casino spielen kann. Das Europäische Roulette und das Amerikanische Roulette. Der Unterschied besteht darin, dass beim amerikanischen Roulette 2 Nullen vorhanden sind und beim europäischen Roulette eine Null. Daraus resultiert, dass Sie NIEMALS mit dem amerikanischen Roulette spielen sollten. Denn gegenüber dem europäischen Roulette hat das Kasino hier einen Vorteil von 2.56% gegenüber dem europäischen Roulette. Auch im Casino Club hast du die auswahl zwischen dem amerikanischen Roulette und dem europäischen Roulette.Rot-Schwarz Roulette Strategie. Bei dieser Roulette Strategie konzentrieren wir uns auf die Felder Rot und Schwarz.Man setzt 1 Euro auf das rote oder schwarze Feld. Das wichtige dabei ist, dass man sich am Anfang für eine Farbe entscheidet und nicht wechselt. Wählt man beispielsweise die Farbe rot, und es kommt schwarz, verdoppelt man den Einsatz, das macht man bis man gewinnt. Gewinnt man, fängt man wiederbeim Einsatz von 1 Euro an. Das ist eine sehr sichere Roulette Strategie und es funktioniert nicht nur bei Online-Casinos sondern bei allen Kasinos.

Noch schneller Geld verdienen?

Wenn man schneller Geld verdienen will, gibt es noch eine bessere Möglichkeit. Man wartet, bis eine Reihe von 5x Rot oder 5x Schwarz gekommen ist. Dann setzt man 50 Euro auf die andere Farbe. Bsp. ist 5 Mal Rot gekommen setzt man nun 50 Euro auf Schwarz, verliert man wird verdoppelt auf 100 Euro. Die Chance das bspw. 12 die Gleiche Farbe kommt ist 1:2140. Also so gut wie unmöglich. Das ist die perfekte Roulette Strategie zum viel Geld zu verdienen. Auch im Casino Club kannst du die Strategie anwenden. Denn viele Online Casinos lassen das gar nicht erst zu.